Ablauf

Wenn Sie eine Psychotherapie bei mir beginnen möchten, dann können Sie mich gerne telefonisch unter +43 663 032 837 37 kontaktieren oder mir eine E-mail unter praxis.claudiafritz@gmail.com schreiben.

Nach der gemeinsamen Erstgesprächsfindung folgt das persönliche Kennenlernen in dem wir Ihre Wünsche und Therapieziele besprechen können. Zusätzlich können wir in diesem gemeinsam explorieren, welches Setting für Sie am besten geeignet ist.  

Setting

Eine Psychotherapie können Sie bei mir sowohl im Sitzen als auch im Liegen machen. Nach zwei bis drei Vorgesprächen können wir gemeinsam herausfinden, welche Therapiemethode Sie suchen. Die Dauer und die wöchentliche Frequenz der Therapie variiert und hängt von Ihren Ansprüchen, Wünschen und persönlichen Bedürfnissen an die Therapie ab. 

Psychoanalytische Einzelpsychotherapie bewegt sich bei einer Frequenz von ein bis zwei Mal pro Woche und wird im Sitzen durchgeführt.


Psychoanalyse braucht Zeit. Diese Form der Therapie bewegt sich bei einer Frequenz von mindestens drei Mal pro Woche und wird im Liegen durchgeführt.
Die Psychoanalyse strebt eine tiefgreifende Veränderung der Persönlichkeit an und braucht daher Zeit! Die Dauer der klassischen Psychoanalyse erstreckt sich über einen Zeitraum mehrerer Jahre und bedingt ein "sich auseinandersetzen wollen" mit der eigenen lebensgeschichtlichen Vergangenheit. Dabei ist nicht nur die therapeutische Beziehung von besonderer Bedeutung, sondern auch die eigenen Träume, Assoziationen, Wünsche und Fantasien.
Ziel ist es, ein tiefgreifendes Verständnis für die eigene Person und eigenen Beziehungsmuster sowie freiere bzw. kreativere Handlungsmöglichkeiten für sich selbst zu erlangen.

Gemäß Psychotherapiegesetz BGBI. Nr. 361/1990 ST0151 unterliege ich der Schweigepflicht.

Kosten

Die Kosten pro Einzelsitzung à 50 Minuten betragen € 90,00.

Derzeit biete ich keine Krankenkassenplätze an.
 
Sollten Sie eine bereits vereinbarte Stunde nicht wahrnehmen können, haben Sie die Möglichkeit diese 48 Stunden zuvor unentgeltlich per Telefon oder Nachricht abzusagen. Fällt die Absage in die Frist wird die Stunde in Rechnung gestellt, da es bei zu kurzfristigen Absagen nicht möglich ist diese noch anderweitig zu besetzen.
 

Im Falle einer krankheitswertigen Diagnose nach dem ICD-10-Klassifikationssystem können Sie bei Ihrem Krankenversicherungsträger einen Kostenzuschuss beantragen und einen Teilbetrag zurückerstatten. 

ÖGK € 28,00 pro Sitzung
SVS € 40,00 pro Sitzung
BVAEB € 40,00 pro Sitzung 

Kontakt

Mag. Claudia Fritz
Psychotherapeutin & Psychoanalytikerin

Ramperstorffergasse 19/12
1050 Wien

+43 663 032 837 37
praxis.claudiafritz@gmail.com


www.psychotherapieclaudiafritz.at